Hello

18. März 2020

MÜTZEN FÜR SAC HÜTTE TRACUIT

Wer mich länger kennt weiss, dass ich mich vor vielen Jahren mit Stricken selbstständig gemacht habe. Ich habe tausende Mützen gestrickt und in der ganzen Schweiz verkauft. Umso mehr habe ich mich gefreut für Tracuit Mützen stricken zu dürfen. Die Hütte liegt auf 3256 Metern und ist ein unglaublich schöner Ort, den ich bereits mehrere male besuchen durfte. Eigentlich hatte ich vorgesehen die Mützen diese Woche persönlich, für die bevorstehende Saison, auf die Hütte zu bringen. Doch leider ist auch die Tracuit Hütte nicht vor dem Corona Virus verschont und bleibt geschlossen. Die Mützen wandern deshalb vorerst in einen Karton in meinem Atelier. Früher oder später werden sie aber bestimmt den Weg in die Berge finden. Ich hoffe, dass ich Anne Lise, der Hütten Wirtin, im Sommer bei der Hütten Eröffnung helfen kann. Auf 3256 Metern schadet eine warme Mütze auch im Sommer nich

21. August 2020

HELLO NOEMI!

Seit einigen Wochen ist Noemi fest in meinem Team und unterstützt mich tatkräftig in der Produktion. Noemi ist gelernte Schneiderin und hört am liebsten Metal. Da ich mir alles selber beigebracht habe und aus einer ganz anderen Branche komme, hatte ich mit ihr bereits einige aha Momente. Sie schaut mir jetzt eben auf die Finger beim Nähen ( :

15. Juli 2020

FAIRE MASKEN

Die Maskenpflicht wird uns wohl oder übel noch eine Weile begleiten. Also wenn schon Maske, dann eine die mit gutem Gewissen getragen werden kann. All unsere Masken werden in meinem Atelier oder in unmittelbarer Nähe genäht. Mit dem Kauf einer Petit Mai Maske unterstützt ihr nicht nur mich, sondern ermöglicht es auch Arbeitsplätze zu schaffen. Seit Corona arbeite ich mit fünf Schneider/innen aus meiner Region. 

Alle Masken bestehen aus einer Lage Bio Baumwolle und einer Lage Viroblock Stoff der Schweizer Firma Heiq. Der Stoff ist mit Biozid behandelt, welches die Vermehrung von Bakterien und Viren hemmt.