Hello

Über uns

Der ganz natürliche Start ins Laufen

Der Übergang vom Krabbeln zum Laufen ist für Ihr Kind, wie auch für Sie als Eltern eine ganz besondere Zeit. Wir von Petit Mai helfen dabei, dass diese Phase möglichst ungezwungen und natürlich abläuft. Mit Krabbel- und Lauflernschuhen, die sich einfach anziehen lassen und bequem sitzen. Die auch beim wildesten Racker fest an den Füssen bleiben. Die den Kleinen dabei helfen, den natürlichen Kontakt zum Boden zu behalten und die Füsse gleichzeitig wärmen und schützen.

Designed by Anne Tu Quoc

Unsere Produkte sind nicht nur gut, sie sehen auch richtig gut aus. Jedes Modell wird von der Gründerin und Designern Anne Tu Quoc persönlich entworfen. Mit ihrem Gespür für Farben, Materialien und Proportionen entwirft sie Schühchen, die mehr sind als bloss niedlich.

Durch und durch natürlich

Zum natürlichen Laufen gehören auch naturbelassene Materialien. Deshalb setzen wir für unsere Schuhe ausschliesslich Ecopell-Leder ein. Mehrfach ökozertifiziert, gilt es als eines der umwelt- und allergikerfreundlichsten Leder. Es wird chromfrei nur mit pflanzlichen Stoffen gegerbt, was die Menschen in den Lederbetrieben und die Abwässer entlastet. Das Leder wird weder nachgeprägt noch künstlich versiegelt. Gelegentliche Spuren im Leder zeugen von dieser Naturbelassenheit und sind ein Qualitätsmerkmal. Unsere Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau und ist zertifiziert nach GOTS (Global Organic Textile Standard). Und wo immer es geht, verzichten wir auf Plastik und setzen rezyklierbare Alternativen ein.

Fair produziert in Freiburg

Petit Mai stammen aus keiner Massenproduktion. Jeder Schuh wird in Freiburg (CH) handgefertigt – gemeinsam mit Bäuerinnen, Rentnerinnen und Asylbewerbern aus der Region. Unter fairen Arbeitsbedingungen und mit fairer Bezahlung